Fertigung

Produktion von Bremsbelagträgern

Koordinierung und In-Auftraggabe bei metallverarbeitenden Herstellern. Die Fertigung der Trägerkomponenten werden von zertifizierten Unternehmen (entsprechend internationaler Normen) ausgeführt und erfolgt mittels konturgerechter Bearbeitung von Grauguss-Rohlingen und Stahl-Werkstücken. Es werden Verfahren wie Laserschnitt, CNC-Stanzung, Laser-Schweißtechnik, Abkantung sowie Techniken wie Umformen, Bohren, Gewindeschneiden, Entgraten, Nieten, Prägen, Runden oder Biegen angewandt.
Zudem werden Stahlträger punktuell in bestimmten Bereichen für besonders hohe Beanspruchung optimiert. Für die gezielte Oberflächenhärtung kommen Verfahren wie Einsatzhärten, Carbonitrieren oder Induktionshärten zum Einsatz.

1) Träger für Bremsbacken
2) Träger für Bremsbänder
3) Träger für Reibscheiben, belegte Bremsscheiben, Lamellen
4) Träger für Bremsklinken, Bremshebel

Werkstoffe

  • ST37-2
  • ST52
  • QSTE320
  • C45
  • C55

Anfragen unter
info@nb-parts.de

Tel. 09191 3416 0
Fax 09191 3416 199

Alle Rechte vorbehalten. © 2010-2017 NB PARTS GmbH